Mit dem als Energiezentrum Lohne 2007 gegründeten Haus, entstand ein Ort, an dem durch ein ganzheitliches Therapiekonzept dem Menschen bestmögliche Unterstützung und Begleitung zur Gesundung  bzw. Gesunderhaltung zur Verfügung steht. Die dahinter stehende Idee war, verschiedene Angebote in einem ansprechenden Ambiente zu vereinen und anzubieten.

2013 fand der Umzug von der Dinklager Straße in die neuen Räumlichkeiten an der Deichstraße 19 in Lohne statt.

Seit Juni 2014 wird die Praxisgemeinschaft von Elke Niederstebruch und Renate Schick zusammen mit vielen engagierten freien Mitarbeitern unter dem neuen Namen:
Villa Vivendi - Treffpunkt für Gesundheit und Wohlbefinden geführt.

 

„Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung“
Weitere Informationen Schließen