„Energetische Psychotherapie“ ist ein innovativer hochwirksamer Ansatz zu Diagnose und Behandlung von psychischen Problemen. Eine Studie der Florida State University stuft diese Methode unter die schnellsten und effektivsten zeitgenössischen Ansätze für u. a. Posttraumatische Belastungs-Störungen ein.

Dr. Fred. Gallo praktiziert seit 40 Jahren als Psychologe und Psychotherapeut in den USA. Seine revolutionäre Methode integriert „Neo-Cognitive Therapy“, Neuro-Linguistisches Programmieren, Ericksonische Hypnotherapie, Eye Movement Desensitization and Reprocessing (EMDR), Thought-Field-Therapy (TFT), Angewandte Kinesiologie, Meridianpsychologie (Klopf-Akupressur aus der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Die Methode

Die Methoden der Energetischen Psychotherapie setzen am Energie- bzw. Meridiansystem an. Durch Beklopfen spezieller Energiepunkte am Körper wird der Energiefluss, ähnlich wie in der Akupunktur, wieder in Gang gebracht, und verfestigte Kreisläufe problemerhaltender Muster können sowohl auf körperlicher, als auch auf gedanklicher Ebene aufgelöst werden. Neue Muster werden aktiviert und  „verankert“.

Anwendungsgebiete

Traumatisches Erleben, Ängste (Schulangst, Flugangst, etc.), Phobien, Panikzustände, Zwangskrankheiten, Depressionen und hartnäckigen Befindlichkeitsstörungen, wie z.B. Schmerzen.

Energetische Psychotherapie in der Villa Vivendi:

Angeboten von Renate Schick.

„Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung“
Weitere Informationen Schließen